Startseite Ruppe Koselleck transatlantic alliance for intriguing intervention
Intrigante Interventionen

Tausche Aldi gegen Lidl und zurück

Intrigante Interventionen entstehen aus der Notwendigkeit heraus, an den kommerziellen Rändern zweifelhafte Fragen der Ästhetik nicht nur aufzuwerfen, sondern auch unmittelbar, unbemerkt und performativ, geplant sowie antispontan durchzuführen.

Intrigante Interventionen verstehen sich als eine ästhetische Anwendung
gegen, für und mit unsere Ketten.....

Will sagen:

Bei Aldi verteile ich seit Jahren in grossen Packen Lidl Werbung und bei Lidl Aldi. Manchmal sehe ich die Kunden suchen, manchmal sehe ich die Leitung packenweise Papiere in Tonnen tragen....

 

 

 

....oder Burger gegen McDonalds.


wie hier in Dachau bei McDonalds:

Aktuelle Ausstellung
/actual exhibition