< Ruppe Koselleck Startseite

zur<ück hf Sparwildsäue

Nr. 005 stand für wenige Stunden hinter einem Postkasten an der Gremmendorfer Strasse in Münster. Die Finderin rief am 12. November 2004 an und war unsicher, ob sie das Geld wieder abgeben müsse.
Sie hatte ein schlechtes Gewissen, weil sie die Sparwildsau Nr. 005 mit einem Brieföffner zerstört hatte...als sie versuchte, an das schnöde Geld zu kommen.


Nr. 005
: Münster, den 12. November 2004

< Nr. 004

> Nr. 006

001 002 003 004 005

 

006

 

007

Frankfurt Nr. 008 Eckernförde Nr. 009

 

Osnabrück
Nr. 010

Lingen
Nr. 011